Jahresergebnis 2018

29.01.2019

Geschäftszahlen der KST Beteiligungs AG für das Geschäftsjahr 2018 (HGB, testiert)

Die KST Beteiligungs AG hat im Geschäftsjahr 2018 in einem von zunehmenden Unsicherheiten geprägten Umfeld, in dem der DAX einen kräftigen Kursrückgang um mehr als 18% hinnehmen musste, einen Gewinn aus der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit in Höhe von TEUR 296 (Vorjahr TEUR 898) erzielt. Der Periodengewinn der Gesellschaft zum 30.09.2018 hatte, wie bereits berichtet, TEUR 195 erreicht. Bei einer nur TEUR 12 ausmachenden Steuerposition lag der Gewinn nach Steuern für das Geschäftsjahr 2018 bei TEUR 284 (Vorjahr TEUR 896).

Der Bilanzgewinn der Gesellschaft wird zum 31.12.2018 mit TEUR 769 (Vorjahr TEUR 1.018) ausgewiesen. Für das Geschäftsjahr 2018 schlagen Aufsichtsrat und Vorstand die Zahlung einer Dividende in unveränderter Höhe von EUR 0,10 pro Aktie vor, die erneut aus dem steuerlichen Einlagekonto im Sinne des § 27 KStG geleistet wird. Für inländische Aktionäre unterliegt die Dividende dadurch nicht der direkten Besteuerung. Eine Steuererstattungs- oder Steueranrechnungsmöglichkeit ist mit der Dividende nicht verbunden.

Der innere Wert pro Aktie der KST Beteiligungs AG, der vorhandene Kursreserven ebenso beinhaltet wie stillen Lasten, lag zum 31.12.2018 bei ca. EUR 1,29 pro Aktie und hat sich im 4. Quartal des Geschäftsjahres 2018 mit einem Rückgang von ca. 6,7% deutlich besser entwickelt als der DAX-Index, der im selben Zeitraum ca. 13,8% verloren hat.

Die aus den Wertpapiergeschäften erzielte Gesamtleistung der Gesellschaft erreichte zum 31.12.2018 TEUR 180 (Vorjahr TEUR 918). Abschreibungen auf Finanzanlagen und Wertpapiere des Umlaufvermögens waren in Höhe von TEUR 24 (Vorjahr TEUR 51) zu bilden. Die Zinserträge aus Anleihen sowie die Dividendenerträge der Gesellschaft erhöhten sich im abgelaufenen Geschäftsjahr auf TEUR 307 (Vorjahr TEUR 268). Diese übertreffen damit die nochmals reduzierten sonstigen betrieblichen Aufwendungen (TEUR 200, Vorjahr TEUR 214) sowie die in Höhe von TEUR 24 unverändert gebliebenen Personalkosten der Gesellschaft inzwischen deutlich.

Die Bilanzsumme der KST Beteiligungs AG lag zum 31.12.2018 bei TEUR 10.420 (31.12.2017: TEUR 8.995). Hiervon waren TEUR 4.266 (ca. 40,9%) in das dem Anlagevermögen der Gesellschaft zugeordnete Anleiheportfolio investiert. Das weitere dem Anlagevermögen der Gesellschaft zuzurechnende Wertpapierportfolio umfasste auf Basis der Anschaffungspreise TEUR 4.413 bzw. ca. 42,3% der Bilanzsumme. Hiervon waren ca. 70 % in Titeln aus dem Bereich des DAX, sowie weitere ca. 8% in Titeln aus dem MDAX sowie in Auslandstiteln mit vergleichbarer Indexzugehörigkeit investiert.

Pressehinweis
Einhergehend dem Vorliegen der Geschäftszahlen für das Geschäftsjahr 2018 wird mit dieser Corporate News die ursprünglich für den 14.02.2019 vorgesehene Pressemitteilung über das Gesamtjahresergebnis der Gesellschaft für 2018 vorgezogen.

KST Beteiligungs AG
Vorstand


Über die KST Beteiligungs AG

Die KST Beteiligungs AG ist eine im Basic Board der Deutschen Börse notierte Beteiligungsgesellschaft mit Sitz in Stuttgart, deren Unternehmensziel die langfristige Steigerung des Gesellschaftsvermögens ist. Zu diesem Zweck verfolgt die KST als Anlagestrategie die Investitionen des Wertpapierportfolios vor allem in liquide Aktien aus gängigen Börsensegmenten sowie in höherverzinsliche Anleihen.

Kontakt IR und PR:

Reinhard Voss
Vorstand
KST Beteiligungs AG
Dammstraße 5
71120 Grafenau
Tel.: 07033-4060078
Fax: 07033-4060079



Disclaimer:

Sofern in dieser Corporate News zukunftsbezogene, also Absichten, Erwartungen, Annahmen oder Vorhersagen enthaltende Aussagen gemacht werden, basieren diese auf den gegenwärtigen Erkenntnissen der KST Beteiligungs AG. Zukunftsbezogene Aussagen sind naturgemäß Risiken und Unsicherheitsfaktoren unterworfen, die dazu führen können, dass die tatsächliche Entwicklung erheblich von der erwarteten abweicht. Diese Corporate News stellt keine Aufforderung zum Kauf der Aktie der KST Beteiligungs AG dar.


Impressum:

KST Beteiligungs AG
Dammstraße 5
71120 Grafenau
Tel.: 07033-4060078
Fax: 07033-4060079

Amtsgericht Stuttgart, HRB 19241
Steuer-Nummer 99122/02162 FA Stuttgart-Körperschaften
Vorstand: Reinhard Voss
Aufsichtsratsvors.: Martin Schmitt